Thema: Demokratie


Das S-Wort

Sozialismus. Jetzt brummt die Politik. Soviel Aufregung wünscht sich unser Autor lieber in Sachen Klimawandel und soziale Ungleichheit.

Lesen

An der Basis vorbei

Die Parteivorsitzenden der Großen Koalition haben die Beförderung Hans Georg Maaßen ausgehandelt. Das Echo aus den beteiligten Parteien zeigt: die handelnden Personen regieren nicht nur an der Basis vorbei, sondern haben auch die Erwartungen an politische Kommunikation in keiner Weise verstanden.

Lesen

Nichts als Arbeit

SPD-Vorsitzende Nahles schafft die Historische Kommission ihrer Partei ab. Dem derzeitigen Vorstand muss die stolze Geschichte der einstigen Arbeiterpartei nur noch peinlich sein.

Lesen

Wege aus der Postdemokratie

Seit Mitte der 1990er Jahre warnen Experten verschiedener Fachgebiete vor aufziehenden gravierenden Defekten demokratischer Systeme. Im Jahre 2003 veröffentliche der britische Professor Colin Crouch seine These der Post-Demokratie. In diesem Modell existieren demokratische Hüllen, Einfluss der Bürger aber ist nicht mehr gefragt.

Lesen

1949. Eine kurze Geschichte der Grünen

Menschen auf der Strasse (und den Schienen und Feldern) gegen Stuttgart21, Ausstieg aus dem Atom-Ausstieg, Castor-Transporte. Soviel Protest war selten. Wie ein behäbiges Fettauge in der wärmenden Hühnerbrühe schwimmen ganz oben die Leitfiguren der Partei Die Grünen mit. Das Handwerk des Agenda Surfing beherrschen sie also. Grün ist en vogue. Schon beginnen sie und ihre […]

Lesen
Scroll Up