In eigener Sache

Corona-Hilfe: jetzt-helfen.org gestartet

Der Aktivist Anton Flaig und krisentheorie-Gründer Daniel Reitzig haben das Projekt jetzt-helfen.org gestartet. Auf der Seite kann jeder nach Gruppen der Nachbarschafts- und Corona-Hilfe in seiner Nähe suchen. Fast 250 Gruppen sind dort bereits zu finden.

An vielen Stellen in unserer Gesellschaft leisten Menschen gerade unverzichtbare Dienste für uns alle: in den Krankenhäusern und Pflegeheimen, in den Lebensmittelläden, in der Logistik, der Polizei, der Verwaltung und vielen Stellen mehr. Ergänzend nun diese Seite. jetzt-helfen.org ist ein Projekt für die Vielen, denn Hilfe in dieser Zeit tut Not.

Daniel Reitzig erklärt dazu:

“Aufgrund einer Vorerkrankung gehöre ich zur Risikogruppe. Deswegen wollte auch ich einen Beitrag leisten, der hoffentlich dem einen oder anderen Menschen hilft, Hilfe oder Zuspruch zu finden. Es geht darum, der Gesellschaft etwas zurückgeben zu können.”

Auf der Seite können Gruppen nach Postleitzahl oder Stadt gesucht werden. Auch eine Karte steht zur Verfügung. Neue Gruppen können ebenfalls eingetragen werden.

Scroll Up