Wie foodwatch vom Community Organizing lernen könnte

Politisch Interessierten ist der Verein foodwatch ein vertrauter Begriff. Einmal im Jahr verleiht die NGO den Goldenen Windbeutel für die dreisteste Werbelüge an Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie. Die NGO macht dabei vieles richtig. Ein Blick auf das Community Organizing könnte den Kampagnen noch mehr Schlagkraft verleihen. … WeiterlesenWie foodwatch vom Community Organizing lernen könnte

Das Schneeflocken-Modell im Transformative Organizing

Transformative Organizing

Saul Alinksy schuf 1971 mit seinen Rules for Radicals die Grundlagen für das Community Organizing. Dieses Modell zur Erlangung von Machtperspektiven durch die Unterschichten wird inzwischen selbst von konservativen oder gar ultranationalistischen Kreisen eingesetzt. Noch einen Schritt weiter geht Transformative Organizing. … WeiterlesenTransformative Organizing